Qingdao (青岛) – Die grüne Insel und mein zukünftiges Zuhause

Mein Auslandsjahr, auch wenn es schlussendlich streng genommen nur zehn Monate sein werden und kein ganzes Jahr, neigt sich langsam aber sicher dem Ende zu und in den letzten Wochen musste ich einige wichtige Entscheidungen treffen. Wer mich etwas besser kennt weiß, dass ich vor vier Jahren mit meiner damaligen Chinesischklasse aus der Schule schon…

Xiamen (厦门) – Das chinesische Urlaubsparadies

Es ist zwar nun schon einige Wochen her, trotzdem darf ein Bericht über die kleine Hafenstadt Xiamen an der Ostküste Chinas auf meinem Blog definitiv nicht fehlen. Schließlich ist die 4 Millionen Einwohner Stadt eines der beliebtesten Inlandsurlaubsziele der Chinesen und der Campus der Xiamen-Universität gilt als schönster in ganz China. Xiamen liegt im Süden…

Fünf Dinge an die ich mich in China wohl nie gewöhnen werde…

1. Der Verkehr Ich schätze mal als Deutscher kommt einem der Verkehr in jedem anderen Land etwas chaotischer vor als daheim, gerade jedoch in asiatischen Ländern ist der Verkehr objektiv gesehen wirklich die reinste Katastrophe. China bildet da keine Ausnahme. Wozu es zum Beispiel überhaupt Ampeln oder Straßenschilder gibt, hat sich mir bisher noch nicht…

Mein Abenteuer auf der Chinesischen Mauer (中国长城)

Also zunächst mal an meine Verwandten: Lesen auf eigene Gefahr, ich übernehme keine Verantwortung für eventuelle Herzinfarkte. Denn was als entspannter Tagesausflug, wurde im Endeffekt doch etwas abenteuerlicher als mir lieb war. Wenn man sich in Peking oder Umgebung aufhält, ist ein Ausflug zur Großen Mauer definitiv ein Muss. Diese wurde wahrscheinlich schon im 7….

Beijing (北京) – Sechs Tage im Herzen Chinas

Lange hat es gedauert, aber auch ich habe es letztendlich in Chinas Hauptstadt Peking geschafft. Und war überrascht, wie sehr mir die Stadt gefallen hat. Die Liste der Sehenswürdigkeiten ist zwar lang, aber eine 21,5 Millionen Einwohner Stadt kann wohl kaum schön sein oder? Und ob sie kann. Denn Peking hat von allem etwas: Geschichte,…

Xi‘an (西安) – Die Hauptstadt des alten Chinas

Das zweite Ziel meiner Reise wurde Xi‘An. Mit einer Geschichte von über 3000 Jahren zählt sie zu einer der ältesten Städte Chinas und wurde während der Qin-Dynastie (221-206 v.Chr.) zum ersten Mal Hauptstadt des Kaiserreiches. Aber auch in vielen der darauffolgenden Dynastien wurde Xi’an immer wieder als Hauptstadt gewählt und damit zum politischen und kulturellen…

Xining (西宁) – Religiöses Zentrum der Provinz Qinghai

Als erstes Ziel meiner Reise habe ich mir die Stadt Xining ausgesucht. Eigentlich mit der Absicht von dort aus zum Qinghai-See zu fahren, einer der größten Salzseen Chinas. Leider wurde aus diesem Plan nichts, da es ein paar Tage vor meiner Ankunft stark geschneit hatte und die Straße zum See dadurch zu unsicher zum Befahren…

Kunming (昆明) – Weihnachten in der Stadt des ewigen Frühlings

Dass dieses Jahr Weihnachten auf einen Sonntag gefallen ist, muss wohl echtes Glück gewesen sein. Denn wenn man schon von seiner Familie so viele Kilometer getrennt ist, sollte man wenigstens zusammen mit Freunden den Abend verbringen. Und so haben sich Lukas, Johannes und ich auf den Weg nach Kunming zu Caro und Joshua gemacht, um…

Der Lugu See (泸沽湖) – Heimat der Mosuo

Was macht man wenn durch ungefähr 850 Kilometer von der besten Freundin getrennt wird? Richtig, man sucht sich irgendwas Schönes in der Mitte und macht einen spontanen Wochenendtrip. Genau das haben Caro und ich letztes Wochenende gemacht, denn wer sich in Sichuan oder Yunnan aufhält, sollte auch auf keinen Fall den Lugu-See verpassen. Mit einer…

Das Billigland China

Ein Begriff von dem wohl jeder schon gehört hat. In China ist alles billig und die Qualität schlecht. Made in China eben. Aber stimmt das überhaupt? Wie teuer ist es denn so in China zu leben und für was gibt man so sein Geld aus? Ich habe mal versucht anhand einiger Beispiele ein bisschen zwischen…

Chongqing (重庆) und Fengdu (丰都) – Vom Betonurwald zum Tor der Hölle

Da ich bis jetzt eher weniger unternehmungslustig war, oder besser gesagt weil fast jedes Wochenende bis jetzt irgendwie schon anderweitig verplant war, wollte ich zumindest noch den letzten Monat des Jahres für ein paar Wochenendtrips ausnutzen. Als mein erstes Reiseziel habe ich die zwei Stunden entfernt gelegene Stadt Chongqing und die etwas außerhalb von Chongqing…